eToro setzt auf Sicherheit

etoro-sicherheitSie möchten mit dem Traden beginnen, befinden sich jedoch noch auf der Anfängerstufe? Dann könnten Sie sich für den Broker eToro entscheiden. Dieser wartet mit vielen Vorteilen auf – so müssen Sie bei ihm keine Software installieren. Stattdessen können Sie immer online traden. Des Weiteren hat eToro auf seiner Internetseite einige Sicherheitspunkte eingebaut:

Demotrading zum Üben

Bei eToro müssen Sie nicht von Beginn an mit Echtgeld traden. Sie können das Traden testen, indem Sie im Demomodus traden. Hierbei stehen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung, die Sie auch beim Traden mit Echtgeld hätten. Testen Sie ausreichend lange, wie sich die Aktien entwickeln, wie sich andere Händler verhalten und welche Nachrichten am Wertpapiermarkt vorherrschen. Sie dürfen in der Demoversion auch anderen Tradern folgen und so erst einmal sehen, wie das Traden funktioniert und wann die Profis reagieren. Übernehmen Sie deren Strategien und sehen Sie was passiert, wenn Sie sie bei anderen Wertpapieren anwenden. eToro bieten Ihnen die Chance, per Mausklick von einem Programm ins andere zu wechseln.

Quelle: www.copytradingwiki.de

Verlustrisiko begrenzen

Bei eToro können Sie selbst angeben, wie hoch Ihr Verlustrisiko sein soll. Hierbei müssen Sie eine Prozentzahl eingeben. Diese Prozentzahl berechnet sich nach dem eingesetzten Kapital. In der Voreinstellung sind 50 Prozent angegeben. In der Praxis bedeutet das, dass das Programm automatisch einen Stopp setzt, wenn die Gefahr besteht, dass Sie die Hälfte des in ein Wertpapier gesetzten Kapitals verlieren. Beispiel: Sie setzen 1000 Euro auf die Aktie X. Nun geht der Kurs soweit nach unten, dass Sie 500 Euro verlieren würden – jetzt setzt der automatische Stopp ein und der Verlust bleibt bei 500 Euro. Selbstverständlich können Sie in Ihren eigenen Einstellungen andere Prozente angeben.

Meinungen anderer Trader beachten

Bei eToro gibt es die sogenannte Watchlist. Diese stellt eine Ergänzung zum Analysetool dar und Sie können anhand dieser Funktion die Meinungen anderer Trader lesen. Wenn diese der Meinung sind, dass eine Aktie nach unten gehen wird, können Sie dies beherzigen oder auch nicht. Interessant ist immer, was alteingesessene Hasen zu berichten haben. Die Erfahrung kann hier sehr viele Vorteile mit sich bringen und einen eventuellen Verlust minimieren oder gar stoppen. Offizielle Nachrichten bezüglich des Wertpapiermarktes gibt es im Übrigen ebenfalls bei eToro. Hier handelt es sich nicht nur um deutsche Nachrichten – es gibt professionelle News aus aller Welt. Diese werden sogar automatisch ins Deutsche übersetzt. Wer über die grammatikalischen Fehler des Übersetzungsprogramms hinweg sehen kann, ist mit dieser Nachrichtenfunktion gut beraten.

Abschließend kann gesagt werden, dass eToro viele Funktionen bietet, die die Sicherheit beim Traden entschieden erhöhen. Sie haben die Möglichkeit, andere Trader direkt oder indirekt über die Marktentwicklung zu befragen oder können sich dank umfangreicher Nachrichten für die eine oder andere Handlung entschließen. Solange Sie beim Traden nicht sattelfest sind, können Sie die Demoversion nutzen. Mit dieser haben Sie die Chance, sich zuerst ein umfangreiches Knowhow anzueignen, das Sie dann beim echten Handel nutzen können.